doubledegree (Lavoro all'estero)

Inviato da dresden, mercoledì, luglio 09, 2014, 14:48 (2627 giorni fa)

Einen Weg finden - Wer sein Masterstudium beginnt, steht vor einer grundsätzlichen Entscheidung. Nach dem Erwerb der Grundlagen im Bachelorstudium heißt es nun, den richtigen Weg zu finden und sich zu spezialisieren. Fragen wie „Wo werde ich studieren> Welche Vertiefung wähle ich> Was kommt danach>“ stehen dabei für jeden Studierenden im Mittelpunkt. Manchmal scheinen unter diesem Entscheidungsdruck die Optionen begrenzt. Wie vielseitig die Perspektiven aber dennoch sein können, zeigt z.B. das Doppel-Master-Programm Dresden-Trento.

Option: Die Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften der Technischen Universität Dresden und der Dipartimento di Lettere e Filosofia der Università degli Studi di Trento bieten in einem bilateralen Abkommen ihre zweijährigen Fachmaster gemeinsam an. Die universitäre Laufbahn schließt mit dem Erwerb eines italienischen und deutschen Master-Abschlusses ab. Diese Studienstruktur eröffnet Mobilität und Flexibilität: sowohl in Dresden als auch in Trento zu studieren heißt, beide Universitätswelten kennenzulernen. Der Auslandsaufenthalt wird gelebte Realität: ein erlebnisreiches und tiefgründiges Studium, eine interkulturelle Umgebung, ein hochqualifizierter und berufsorientierter Abschluss.

Förderung: Für die beiden Auslandssemester stehen 6 DAAD-Stipendien zur Verfügung:
- EUR 675,- Stipendium (monatlich)
- EUR 175,- Reisekostenzuschuss (einmalig)
- EUR 35,- Zuschuss zur Auslandskrankenversicherung (monatlich)

Zielgruppe: Die Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die ein Bachelorstudium im Bereich Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaften abgeschlossen haben und sich in einen Masterstudiengang der Fakultät SLK der Technischen Universität Dresden einschreiben. Zur Auswahl stehen alle fachwissenschaftlichen Masterstudiengänge der Fakultät.

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2014

Weitere Informationen:
Programmkoordinatorin: Prof. Dr. Maria Lieber
Ansprechpartner: Simona Brunetti, Chiara Maria Pedron
Kontakt: simona.brunetti@tu-dresden.de, chiara_maria.pedron@tu-dresden.de


Argomento completo:

 RSS Feed of thread

Sito realizzato grazie ad aiuto dello staff del Buenaventura, circolo culturale di Castelfranco Veneto
Visita informazioni su Meeting Internazionale Centri Culturali della rete Trans Europe Halles TEH organizzato dal Buenventura a Castelfranco